Logo Allgoi Verlag
Willkommen
Warenkorb | Konto | Logout
Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel

Aufgerichtet!

Aufgerichtet!

Das “AUFGERICHTET! - Die Wirbelsäule ganzheitlich gesehen” ist mehr als ein Fachbuch! An Hand der Wirbelsäule wird aufgezeigt, wie die Körpersprache unsere Emotionen und Erlebnisse verarbeitet und zeigt. Bist du in deiner Mitte?

PREIS
19.80 €
(Inkl. MwSt. zzgl. Versand)
ANZAHL
WARENKORB
BUCHANGABEN
Titel: Aufgerichtet! Autor: Maximilian Huber
ISBN: 978-3-00-041410-7 Verlag: Allgoi Verlag Seiten: 216 Umschlag: kartoniert


  • “AUFGERICHTET! Die Wirbelsäule ganzheitlich gesehen.”

    Gehe mutig und aufrichtig deinen Weg, dein Rücken dankt es dir!
    Mit diesem Buch gehe ich ganz neue Wege! Es erscheint im Eigenverlag und wird von vielen Personen aus unserem Netzwerk-Kreis mitgetragen.
    Vorder- und Rückseite des Buches wurden von der Südtiroler Künstlerin Christine Maria Spitaler gestaltet. Viele Bilder ergänzen den Text.

    Was steckt hinter Zu-Fall und Krankheit? Die Körpersprache, Psychosomatik der Wirbelsäule, verschiedene Krankheitsbilder, Hilfe zur Selbsthilfe, gesunder Alltag, bewusst leben, ganzheitliches Denken, Lebensphilosophie der Neuen Zeit.

    Der Mensch ist wie ein Baum. Jeder Baum hat seine Entsprechung zum Menschen.


  • BUCHvorstellung in BUCHloe am 30. Mai 2013

    Am Fronleichnamstag wurde das neue Buch „AUFGERICHTET“ offiziell vorgestellt. Viele kamen dazu in bayrischer Tracht und auch das Gasthaus „Eichel“ war festlich geschmückt, sodass es auch vom Erscheinungsbild her ein ausgesprochen bunter Abend war!

    Dass daraus auch ein richtiges Fest wurde, dafür sorgten viele Freunde aus nah und fern sowie die österreichischen Gäste Prof. Wilfried Scharf aus Linz, der „wie ein Gott“ die Zither spielte und Martin Springer aus dem Mühlviertel, der auf humorvolle Weise seine bissigen Mundartgedichte vortrug und so die 100 Gäste immer wieder zum Lachen brachte. Seine Premiere als Kabarettist feierte der Heilpraktiker Klaus Kroeker aus Murnau mit seinen Liedertexten „Gesundheit – streng vertraulich.“ Zum Abschluss des gelungenen Abends sang Caroline Yao aus Dießen am Ammersee das indianische „Lied der Geburt“ und gab so dem Buch einen ganz besonderen Segen mit. Der Autor selbst erzählte zwischen den einzelnen Darbietungen von der Idee des Buches, seinem Wachsen bis zum Druck, der Finanzierung und den Netzwerkpartnern, die es mittragen. Auch die Entstehung des Allgoi-Verlages war natürlich ein Thema.
    Der Abend berührte und begeisterte die Anwesenden!

    Artikel Buchloer Zeitung: HERUNTERLADEN [PDF]